< Datenschutzexpansion
01.10.2009 09:23 Kategorie: Aktuelles DE

Das Bundesdatenschutzgesetz

UIMC: Kunden werden mit den BDSG-Änderungen nicht alleingelassen


UIMC Kunden und andere Besucher erhalten auf dem Kundentag klare Hilfen bei der Anpassung ihrer Datenschutzorganisation an die neue Gesetzgebung. Auch in diesem Jahr wird die UIMC zeitgleich mit der DAFTA, 33. Datenschutzfachtagung der GDD in Köln im Maternushaus, ihren Kundentag abhalten. Der Kundentag wird in diesem Jahr im Zeichen der Datenschutznovellierung stehen und wird eine Vielzahl von Informationen speziell zu diesem Thema liefern. Insbesondere auf dem Produktsektor werden alle von der UIMC in Datenschutzcheckups verwendeten Tools und Organisationsmittel auf die neue Gesetzeslage umgestellt sein. Auch wird ein Tool zur Verfügung stehen, mit welchem das Gebiet der Auftragsdatenverarbeitung sowohl auf der Seite der Auftraggeber als auch der Auftragnehmer geprüft werden kann. Da in dem neuen Gesetz sowohl klare Vorschriften für die Gestaltung von Verträgen also insbesondere für die Durchführung von Kontrollen gegeben werden, bietet es sich an, ein Prüftool für diesen neuen gesetzlichen Vorgaben einzusetzen. Hierzu leistet die UIMC als eines der führenden Unternehmen auf dem Datenschutzsektor für ihre Kunden einen effizienten Beitrag. Wie schon einmal vor zwei Jahren stellt die UIMC den Besuchern – Kunden und Nicht-Kunden - auf dem Kundentag ein Tool zum Selbstcheck zur Verfügung, mit denen diese in der Lage sind die Qualität ihrer eigenen Lösung bei der Auftragsdatenverarbeitung zu überprüfen und die Ergebnisse mitzunehmen. Der Kundentag findet statt am 18. und 19. November im Maternushaus in Köln, Raum Ursula, jeweils ab 9:00 Uhr.