Multimediale Lern-CD

Die multimediale Lern-CD „Sichere IT-Nutzung in Aus- und Weiterbildung” basiert auf einem geförderten Projekt des Bundesministerium für Bildung und Forschung [extern] und stellt eine umfangreiche Alternative zum eCollege dar. Sie hat zum Ziel, Mitarbeiter in Unternehmen sowie Auszubildende zu mündigen Teilnehmern und Nutzern moderner Medien zu erziehen.

Hierbei wurde sowohl eine – besonders kostengünstige – Variante für den Einsatz in Schulen als auch eine Variante für den Einsatz in Unternehmen entwickelt. Die Unternehmens-CD kann mit Inhalten zum Datenschutz und/oder Informationssicherheit genutzt werden.

Was sind die Besonderheiten der multimedialen Lern-CD?

Der Inhalt ist multimedial und didaktisch innovativ konzipiert. Die multimediale Form und das Konzept der Darstellung typischer Szenen und Vorfälle aus dem schulischen oder betrieblichen Alltag führen zu einer hohen Identifikation mit dem Thema. Die Szenen und Vorfälle aus dem betrieblichen Alltag sind schwerpunktmäßig in unserer multimedialen Lern-CD für Unternehmen verankert, die speziell dafür entwickelt wurde. Hierbei wurden bei der Gestaltung folgende Grundprinzipien beachtet:

  • Motivation für die Thematik
  • Persönliche Betroffenheit
  • Animiertes Lernen
  • Wissensvermittlung

Warum wird der Schwerpunkt auf Motivation und persönliche Betroffenheit gelegt?

Motivation für die Thematik und persönliche Betroffenheit sind als Grundvoraussetzungen für datenschutzbewusstes Handeln und für die Entwicklung eines Bewusstseins für IT-Sicherheit anzusehen. Hier sollen insbesondere die multimediale Form und das Konzept der Darstellung typischer Szenen und Vorfälle aus dem betrieblichen Alltag zu einer hohen Identifikation mit dem Thema führen.

Welche Bestandteile sind in der multimedialen Lern-CD enthalten?

Innerhalb der multimedialen Lern-CD werden insbesondere folgende Funktionen geboten:

  • Pfade mit Alltagsgeschichten zur Sensibilisierung
  • Wissensdatenbank / Hintergrundwissen (aufgeteilt in verpflichtendes und freiwillige Inhalte)
  • „College“ mit Testfragen für die Mitarbeiter
  • Automatische Generierung eines Zertifikats und Versendung einer E-Mail bei erfolgreichen Abschluss des College (optional)
  • Verschiedene spielerische Elemente

Muss die multimediale Lern-CD auf jedem Client installiert werden?

Wir haben verschiedene Versionen der Lern-CD, die wir Ihnen anbieten können. Von einer Client-Installation bis zu einer Multi-User-Netzwerk-Version können Sie wählen; auch eine Integration in eine Seite im webbasierten Intranet ist möglich.

Haben Sie eine Demo-Version, die Sie mir zusenden können?

Gerne können Sie die multimediale Lern-CD probeweise testen. Kommen Sie auf uns zu und wir lassen Ihnen eine Demo-CD zukommen.

Haben wir die Möglichkeiten auf eine Anpassung (Custominzing)?

Es ist bei der Bestellung ein Basis-Customizing enthalten:

  • Einfügen des Logos auf dem Startbildschirm und auf den Rahmen des Hauptmenüs
  • Einfügen von Foto und Anschrift/Telefonnummer des betrieblichen Datenschutzbeauftragten bzw. des IT- Sicherheitsbeauftragten

Weitere Anpassungen können individuell mit uns besprochen werden, wie z. B.

  • unternehmensspezifisches Intro
  • Einfügen von unternehmenseigenen Datenschutz- und/oder IT- Sicherheitsrichtlinien
  • Anpassung der Texte an die spezifische Terminologie der Institution
  • neue Fallbeispiele und Hintergrundmaterialien je nach Ihren Anforderungen
  • automatisierte Bestätigung und Zertifikatserzeugung

Welche Vorteile und Nutzen bietet die multimediale Lern-CD?

VorteileIhr Nutzen
Zeitnaher Rollout möglich starke Reduktion der Schulungsaufwände
Flexible und kostengünstige Schulung/Sensibilisierung (im Hinblick auf Ort, Zeit und Umfang)Effektivitätssteigerung durch Selbsttest und individuelle Wissensvertiefung
Multimedialität regt mehrere Sinne anNachhaltige Vermittlung der Inhalte