< Seminarangebot in Saarbrücken
25.09.2014 12:01 Kategorie: Aktuelles DE

Schon gewusst?

Smartphones: Regelungsbedarf bei Privatnutzung und BYOD


Wenn die private Nutzung von Firmengeräten oder die dienstliche Nutzung von privaten Smartphones nicht verboten oder anderweitig rechtlich sauber geregelt ist, können Sie große Probleme beim Zugriff auf die dienstlichen E-Mail-Postfächer, auf die Einzelverbindungsnachweise oder grundsätzlich auf die Geräte bekommen. Dies kann bei Krankheit/Urlaub, hohen Telefonrechnungen, Sicherheitsprüfungen oder Geräteverlust zu Schwierigkeiten im Betriebsalltag führen. Sofern Sie Fragen zu diesem Thema haben: Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Datenschutzberater auf! Sie wollen künftig zeitnah über solche Themen informiert werden?
Dann abonnieren Sie doch unseren UIMCommunication-Info-Brief.