< Safe Harbor: Fehlende Umsetzung des EuGH-Urteils
17.06.2016 09:12 Kategorie: Aktuelles DE

Rechtliche Klärung durch EuGH

Auch EU-Standardklauseln vor dem Aus?


Nach der durch das EuGH als Ungültigkeit erklärten "Safe Harbor"-Vereinbarung könnten auch die von vielen Unternehmen verwendeten EU-Standardklauseln zum Datentransfer in die USA den Europäischen Gerichtshof (EuGH) beschäftigen. Die irische Datenschutzbehörde will deren Rechtmäßigkeit vor Gericht in Irland kontrollieren lassen und geht davon aus, dass auch diesmal die Frage letztlich bei den obersten EU-Richtern landet. Mehr zum rechtskonformen Datentransfer in das Nicht-EU-Ausland finden Sie in der UIMCommunication 08/2015. Gerne unterstützen wir Sie!Sofern Sie Fragen zu diesem Thema haben: Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Datenschutzberater auf! Sie wollen künftig zeitnah über solche Themen informiert werden?
Dann abonnieren Sie doch unseren UIMCommunication-Info-Brief.