<  Auftragsdatenverarbeitung bei der UIMC
09.12.2009 10:12 Kategorie: Aktuelles DE

UIMC-Family

UIMC - familienfreundlich und ausbildungsstark


Nachdem die UIMC im vergangenen Jahr bereits den ersten Platz im bergischen Städtedreieck bei kleinen mittelständischen Betrieben als ausbildungsstarkes Unternehmen gemacht hat, hat sie in diesem Jahr erneut eine Urkunde, diesmal als familienfreundliches Unternehmen, erhalten. Die Anerkennung wird an Unternehmen verliehen, die sich durch ihr soziales Engagement und ihre Familienfreundlichkeit im Bezug auf die Gestaltung von Arbeitszeitgestaltung, Zurverfügungstellung von Freiraum für die Wahrnehmung von Familienaufgaben und vieles anderes mehr auszeichnen. Auch dieser Preis wird unter der Schirmherrschaft der IHK verliehen. An dem Wettbewerb haben sich in diesem Jahr 40 Unternehmen beteiligt. Der Geschäftsführer der UIMC, Dr. Jörn Vossbein meint hierzu: „Wichtig ist nicht, immer einen ersten Platz zu machen, wohl aber die Leistungen, die das Unternehmen als mittelständischer Betrieb erbringt, so transparent zu machen, dass dieses nicht nur von den Mitarbeitern, sondern auch von der Öffentlichkeit wahrgenommen und anerkannt wird.“ Bereits im vergangenen Jahr wurde die UIMC mit einem ersten Platz auf dem Sektor „Ausbildung" ausgezeichnet und wurde so für ihre Bemühungen belohnt, qualifizierte Arbeitskräfte über den eigenen Bedarf hinaus auf dem Sektor der Informatik- und Bürokaufleute dem Arbeitsmarkt erfolgreich zur Verfügung zu stellen. „Wir freuen uns über die öffentliche Anerkennung obwohl unser soziales Engagement auch ohne diese bereits seit Jahren unsere Unternehmenspolitik kennzeichnet. Auch unseren Mitarbeitern gegenüber ist es uns wichtig, unser Bemühen von außen unabhängig bestätigt zu erhalten." Auch für das nächste Jahr ist von UIMC und UIMCert wiederum die Zurverfügungstellung von zwei Ausbildungsplätzen auf dem Sektor Informatikkaufleute geplant.